S A V I M E N A


S A V I M E N A  beschreibt einen spirituellen Weg zur inneren Weiterentwicklung und zu tiefem Glücklichsein. Drei Wurzeln sind wichtig auf diesem Weg:

          • Erkenntnis
          • Ethik
          • Meditation

Dies sind die drei universellen Grundlagen eines Denkens, das für ein gelingendes und heilsames Leben hilfreich ist und zum Glücklichsein führt, unabhängig von irgendwelchen religiösen Ideologien oder Kulten.

 

Als Weisheit (panna), Sittlichkeit (sila) und Sammlung (samadhi) sind sie Grundelemente der Lehren Buddhas, die - ohne alle fernöstlichen Riten und Zeremonien, denn Buddha war kein Gott - als sehr weise Anleitungen für den Einzelnen und seine Beziehungen begriffen werden können. Sie haben ganz praktische Auswirkungen auf die Ausgestaltung des persönlichen Lebens und können gerade für den vermeintlich so rationalen Menschen des theistisch und materialistisch geprägten Westens sehr bereichernd sein.

 


Erkenntnis

Ethik

Meditation